Verständlich vom Glauben reden – Vorbild Apostelgeschichte 3

Eine geistliche Entwicklungsskala

Das Evangelium 2. Auflage – Ronsdorf 2019

Zehn allgemeine Smalltalk-Tipps

Freimütigkeit – Vom Smalltalk zum Glaubensgespräch

Gutes Weitersagen (Inhalt und Art) nach Kol. 4,2-6 Uhees

Über den Glauben reden – Evangelium teilen

Glut-Workshop – Glauben leben und teilen Version 2019

Die Gute Nachricht weitersagen können – 4 Kreise

Die zentrale Bedeutung des Evangeliums (Timothy Keller)

Was bedeutet Evangelisation und evangelisieren in der Bibel?

Das Evangelium 2. Auflage – Hans-Jörg Ronsdorf 2019

Das Evangelium neu entdecken! (Prof. H.J.Eckstein)

     

Drei Gesichter des Evangeliums – Evangelium in 3D – Neue Anregungen von 2018 – Es geht um das eine biblisch-göttliche Evangelium für die Schuld-, Scham- und Angstkultur

3 Gesichter des Evangeliums

PP zur Predigt – Christus bezeugen in 3D vom 6.Mai 2018

Der Engel im Bus – Geschichte

  

  

Hier unsere Buchempfehlung „Mit anderen Augen“ dazu – erschienen im Frühjahr 2018

Evangelium für die Schamkultur – Gottes Geschichte – Beispiel

Tipps zur Entwicklung eines evang. Lebensstils – Ulrich Hees

12 Schritte zur persönlichen Evangelisation – Mark Dever

5 Gewohnheiten für einen hochwirksamen evangelistischen Lebensstil

evangklarverk

stud_ver_reisebegl2017

Verkäufer oder Reisebegleiter? – Evangelisation 2017

Eine geistliche Entwicklungsskala

Paradigmenwechsel in der Evangelisation ist gefragt

Evangelium für postmoderne Menschen – Das Verhältnis von Vor-Evangelisation und Evangelisation – Wir empfehlen dazu das im Herbst 2017 erschienene Buch „Evangelisation im Dialog“ von David und Norman Geisler, Verlag CV-Dillenburg

Evangelium im Dialog – Kurzvorstellung

  

Den geistlichen Boden bereiten – Was fördert und was hindert?

Ist jeder Christ ein Missionar?

Angelpunkt – ein multimedialer Menschenfischer-Kurs in sieben Teilen. Kann man bei uns im Forum Evangelisation bekommen – 7 Video-Clips und Teilnehmerheft

"Angelpunkt" kann man bei www.Nightlight.de oder über www.forum-evangelisation.de bekommen

Gepostet von Ulrich Hees am Montag, 14. Februar 2011

Faltkarte „Gott und du“ mit Evangelium

In Deinem Umfeld einen Einstieg über Glauben finden

Zehn allgemeine Smalltalk-Tipps

Animierte Faltkarte (Gif) einfach reinklicken!

Faltkarte animiert

Verfilmte Faltkarte "Gott und du" auf DVD (16 Minuten)

Heft „Best Message“ – Faltkarte schriftlich – mit Beispielgeschichten und Teil „Best step“
2Wortgeschichten – Gottes Geschichte mit mir verständlich erzählen Deine grundlegende Christuserfahrung weitergeben

Ein guter Zeuge Jesu Christi – Wie werde ich das?

Meine Story – Zeugnis verbessern – Lekt. Angelpunkt

Missionarische Gespraechsfuehrung
FLIRT-Evangelisation (campus)

14 Tipps für missionarische Gespräche
Sieben Gefahren in evangelistischen Gesprächen 10 Tipps für evangelistische Gespräche
Anregungen für Einstiege in evangelistische Gespräche

Der Oikos-Faktor – unsere Nächsten

Meine Nächsten für Christus gewinnen – Seminarlektion

UmfeldGlaubenWeitergeben_VisionM1

Kommunikation – Evangelium auf einem Bierdeckel

Die Gute Nachricht weitersagen können – 4 Kreise

Das biblische Evangelium – 5 wichtige Punkte

Hier zwei neue Artikel zum Thema „Jüngerschaft – Nacharbeit“

Jünger Jesu sein – Was bedeutet das?

Jüngerschaftskurse in einer Gemeinde – Beispiel Koblenz

Das Jesus-Diagramm aus dem Online-Bibelkurs des Missionswerkes „Bruderhand“:
Komm  zu  Jesus  Bibelkurs Teil 9 – Der breite und der schmale Weg
Lektion 9 : Der entscheidende Schritt zu Jesus – mit Gebet zur Lebensübergabe

Hier die Lektionen 1-5 des interaktiven Bibelkurses

Eine neue Perspektiv Teil 1
Das eigentliche Problem Teil 2
Zukunft und Ewigleit Teil 3
Was Jesus für uns tat Teil 4
So wird das Leben neu Teil 5

Leben in Christus – Glaubensgrundkurs Bd 1 Röseler

Roeseler-Bibelgrundkurs-Band-2

Hier Evangelium für die arabische Schamkultur in Deutsch und Farsi – Beispiel 

Gottes Geschichte – Evangelium für Muslime – Deutsch Gods Story in Farsi Gottes Geschichte – Evangelium an 5 Fingern neuere Version

Schritte zu Gott – Seminarversion

Hier noch eine Erzählung des Evangeliums.
Mit „Gott“ beginnend.

2WegeBildfin

Hier die deutsche und die englische (im Clip) Erklärung des Evangeliums „Zwei Wege“ von Matthias Media:

Hier die deutsche Version der „Zwei-Wege-Illustration“

Erklärung des Evangeliums „Zwei Wege“ von Matthias Media

Big story – vier Kreise – Deutsch

Die Gute Nachricht weitersagen können – 4 Kreise

Big story – Evangelium ausführlich erklärt – 4 Kreise
Das Evangelium – Gott (Schöpfer), Mensch (Sünder),Christus (Retter),Glaube (Buße)

Evangelium im Evangelium – Joh 3,16 -7fache Liebe

src=“http://forum-evangelisation.de/wp-content/uploads/2014/12/Big-picture-Urbana15.pdf“ type=“pdf“]

Big Picture – Study guide How to share the Gospel – Beau Crosetto

Heilsplan_kurz2015

Hier eine Präsentation in der Hölle, Sünde, Vergebung, Stellvertretung, Umkehr, Glaube… klar vorkommt:

Hinweis: Living Waters betont sehr gut, dass unser Ansatz auf Gott („theo-zentrisch“) und Jesus Christus („christo-zentrisch“) zentriert sein sollte. Auch die Betonung von Gesetz und Evangelium ist beachtenswert. Es geht um den Weg unseres Meisters. The Way of the Master.  – Dem stimmen wir zu! Lass uns das beachten! Es lohnt, zwei Stunden zum Anschauen für das englische Video zu investieren.

Living Waters Europe – See also the two lessons (videos) at the end of „Videomaterial“  – Basics of Biblical Evangelism (Part 1 and 2)

The Way of the Master (EN) – 7 Pages

Vier Vorteile des Glaubens – Empfehlungen für eine neue Beziehung „Gott persönlich kennenlernen“ – englisch und deutsch nebeneinander

Sehr schöne, sehr einfache Präsentation des Evangeliums:

The4_fin

Hier zwei Versionen „What is Christianity?“ – Version 1 from „Christianity explored“

Hier Version 2 „What is Christianity?“

Hier das Video „Der Weg zu Gott – Brückenillustration“ mit Figuren

Die wichtigste Entscheidung im Leben – Heilsweg 5 Punkte Gewinnend vom Glauben sprechen Evangelistisch predigen – Prof. Dr. Matthias Clausen Warum wir Apologetik brauchen – Prof. Dr. M. Clausen Ich schaeme mich – nicht – Artikel „Perspektive“

Unsere Buchempfehlung vom „Vater der Skeptiker“,
einem großen christlichen Denker.

Lesetipp „Pardon ich bin Christ“ C.S. Lewis

BuchLewisPardon

Zum 50.Todestag von C.S.Lewis – Biografie Zitate von C.S. Lewis
10 Gründe für den Glauben – C.S. Lewis

Statements bekannter Wissenschaftler

Sechs Gründe warum es Gott gibt

Chancen und Grenzen guter Argumente -Seminarfolien UHees

Hinduismus, Buddhismus, Islam, Christentum? Alles gleich?

Gott zu finden ist möglich

HisStory Apologetik – Modul zur Ausstellung

Perspektiven Apologetik

33Argumente2017

33 Argumente für Gott

Zehn Gründe. die Bibel zu lesen

Fragen die immer wieder gestellt werden – Prof. Werner Gitt

Chancen und Grenzen der Apologetik – C.S. Lewis / J.Spies

Apologetik – Gott verteidigen? – ISTL Konferenz 3 2017

SMD-Transparent – Dem Glauben auf den Grund gehen

20 Zitate Craig Bild

20 Zitate aus On Guard: Den Glauben mit Verstand veteidigen Die Suche nach Wahrheit in der Geistesgeschichte – kurzer Aufriss Die Wette des Blaise Pascal Traktat mit Wette des Pascal Wunderwerk Mensch – Wer schrieb die DNA ?

Christliche Studentengruppe blüht auf – Erfahrungsbericht IVP

Was wir über die Mormonen wissen sollten, bevor wir sie an unserer Haustür treffen
Die Mormonen  – Acht Glaubenssätze

Wir gebrauchen viele Beispiele und Gleichnisse in unserem Erzählen des Evangeliums.

MaurerCover1Seite

Hier ein Auszug aus dem Buch von Dr. Andreas Maurer:
Beispiele – Auswahl aus dem Büchlein von Dr.Andreas Maurer

Empfehlenswerte Tipps für gutes Design von Felix Ronsdorf!
Inhalt und Verpackung sind wichtig.

Corperate Church Design – Verpackung und Inhalt sind wichtig! Tipps von Felix Ronsdorf

Eine wichtige Voraussetzung für gesundes Christsein und fruchtbringende Evangelisation. Unsere Identität in Christus. Daher empfehlen wir sehr die Bücher, Karten und Seminare von Freedom in Christ. „Werde, lebe was Du bist, lieber Nachfolger von Jesus Christus!“

Wer bin ich in Christus? – Meine Identität

Hier ein Impuls zu der Frage „Evangelisation und was dann?“ – Geistliches Wachstum natürlich! Die Predigt dazu gibt es im Archiv der FEG München-Mitte

Geistliches Wachstum – Wie erlebe ich das?

„Newsweek“ nennt Timothy Keller den C.S. Lewis fürs 21.Jahrhundert.
Wir empfehlen sein Buch.

Buch_Keller_Gott

Rezension zu unserer Buchempfehlung „Warum Gott?“ Ist die Existenz Gottes beweisbar? 4 Seiten / Dr.Kessler AcF

Hier das bekannteste, meist verbreitete evangelistische Buch in deutscher Sprache (nach der Bibel) „Jesus unser Sckicksal“ von Pfarrer Wilhelm Busch (128 Seiten, gekürzte Ausgabe) – Alle angehenden Evangelisten und alle die das Evangelium besser erzählen lernen wollen sollten dieses Buch aufmerksam lesen. Nach dem Motto „kapieren, nicht kopieren“.
„Jesus unser Schicksal“ – Buch von Pfarrer Wilhelm Busch

Hier ein 2015 neu überarbeitetes und herausgebrachtes Heft „Ganze Sache mit Jesus“
Wir empfehlen diese Anleitung über den Schritt zu Jesus Christus und die ersten Schritte danach – mit ihm.
Heft „Ganze Sache mit Jesus“ – 56 Seiten

Mini-Hilfe –  Argumente für den Glauben

Auferstehung-L Persoenliche Evangelisation Bibellesen für Einsteiger – Markus-Evangeliium Bibellesen für Einsteiger – Johannes-Evangelium Gott entdecken – Gott lieben Heft (DIM)

Muslimen liebevoll und einfühlsam begegnen

Seminareinheit „Evangelium für die muslimische Schamkultur“

Gottes Geschichte – Evangelium für Muslime – Deutsch Gods Story in Farsi

Scham und Ehre in Gesellschaft und Bibel – Michael Bergfeld

Christen und Muslime – Ängste voreinander – Chancen der Begegnung

Wir empfehlen die Webseite: www.answering-islam.de

Muslimen begegnen – prakt. Hilfen (22 Seiten)

10 Ratschläge zur Begegnung mit Muslimen – 2 Seiten
Martyrium, Sterben und Tod im Islam – 1 Seite

Wie Muslime die Welt sehen – 6/2016

Flüchtlingen begegnen – 4 Seiten Orientdienst

Handreichung für Migration und Integration – FeG

Von Jesus für Gespräche mit Muslimen lernen

Muslimen angst(be)frei(t) begegnen – Beitrag zur AMIN-Konferenz 2014 – Uhees

Flüchtlinge lieben – Beitrag zur AMIN-Konferenz 2015 – Uhees

Evangelium für Muslime von Francesco Maggio Der Koran: Ein Buch mit zwei Gesichtern
Unsere Heft-Empfehlung von Frontiers – sehr kompakt

MuslimeHeft_Frontiers

Wie eine Gemeinde Muslime erreichen kann

Wir empfehlen das Buch „Basiswissen Islam“ von Dr. Andreas Maurer. Referent bei „Muslimen in München begegnen 2014 – 2017“

Begegnung mit Muslimen – 23 Folien – Dr. Maurer
Hinweis: Das Buch ist im Herbst 2015 in erweiterter Form erschienen, kann jetzt bestellt werden im Buchhandel.

BasiswissenIslam2

Buch Basiswissen Islam – Leseprobe 13 Seiten Folien Lektion 1 – Entstehung des Islam – Das Leben Mohammeds

Hier eine neue Lektion bei uns vom Dezember 2017 – „Scham und Ehre in Gesellschaft und Bibel“
Scham und Ehre in Gesellschaft und Bibel – Michael Bergfeld

Beispielgeschichten für Muslime und andere Religionen Angst vor dem Islam? – Bibel und Koran
Der Koran fordert auf die Bibel zu lesen – 4 Suren
Minikurs Islam 210 Seiten – Islam unter christlicher Lupe Muslimen begegnen – Praxisheft Orientierung Wie der Islam die Christen sieht 20 Modelle des Umgangs mit dem Koran Der Koran: Ein Buch mit zwei Gesichtern
10 Main Things About Islam

Habt die Fremden lieb! Flüchtlingsarbeit, heute besonders wichtig!

Flüchtlinge willkommen heißen

Neu ab Dezember 2015:  Ein mehrsprachiges Magazin „Wie Deutsche leben und glauben“  (44 Seiten) zur Verteilung an Flüchtlinge.
http://issuu.com/scmverlage/docs/welcome_11-2015_einzelseiten/1?e=1225148/31446253

Flüchtlinge unterstützen

Markus Rode (OpenDoors) Fluechtlingssituation in D 2015

Migranten2

Heft mit 30 Impulsen für Migrantenarbeit

10 Ratschläge zur Begegnung mit Muslimen

Info zu Flüchtlingen – 4 Seiten Hilfestellung Migrantenarbeit der EAD in IDEA Flüchtlinge willkommen heissen – Ein Praxisheft für Christen

Flüchtlingen begegnen – CJ Spezial (Vorabversion)

M.Rode – Open Doors – zur Flüchtlingssituation
Was die Bibel wirklich über Flüchtlinge sagt (St.Holthaus)
Glaubensgrundkurs (12 Teile) von AjH in 22 Sprachen Fakten über Flüchtlinge 2015

Flüchtlingshilfe – Deutsch lernen – erste Schritte – deutsch/englisch

Deutsch_ersteSchritte

Deutsch für Flüchtlinge – Heft deutsch/arabisch

Evangelisation unter Jugendlichen

Hier unsere Buchempfehlung dazu. Wir als Leiter des Forum Evangelisation haben viele Jahre unseres Dienstes als Jugend (Uli)- und Kinderreferenten (Regina) zugebracht. Bis heute nehmen viele junge Leute an unseren Angeboten teil.

buch_f_jesus-beg

Wie Jugendliche heute ticken

Glaubensgespräche mit Jugendlichen

Warum wenden sich Jugendliche vom-Glauben ab?

5 Gründe für eine starke Gemeindearbeit mit Kindern Gespräch mit Menschen mit katholischem Hintergrund – 246 Seiten Kleiner Selbsttest zum Thema Evangelisation Biblische Theologie und Praxis der Evangelisation

Postmoderne und Christsein

10 Millieus heute -Sinusstudie

Lesenswerter Artikel des Zukunftsforschers Matthias Horx (Oktober 2016) zum besseren Verständnis unserer Zeit und Unwelt
Der große Medien-Exodus – Matthias Horx 2016

Leben das Kreise zieht – Handbuch 246 S. Fundgrube

Pocket League – Evangelien verteilen – 92 Tipps

Praktische Tipps für einen evangelistischen Lebensstil

Evangelistischer Lebensstil 1.Petrus 3 – SMD „Saft“ 2015 Was wir hier und heute konkret für Evangelisation/Weltmission tun können Sprachkurs fuer Christen Christsein im Beruf

Evangelisation an der Hochschule

Do not keep the Gospel for Yourself

Wir arbeiten prozessorientiert! Man beachte dazu die folgende „Engel-Skala“!

Der geistliche Prozess nach Dr. James Engel

Hier eine erweiterte neue Engelskala
Neue erweiterte Engel-Skala

Tendenz heute: Jeder stellt sich seinen eigenen religiösen Mix zusammen.
Hier ein Beitrag aus der Schweiz, mit gleicher Tendenz in Deutschland.
Religöser Mix in der Schweiz, auch bei uns?!

Hier eine Skala „Gray Matrix“ mit einer weiteren Dimension
Gray Matrix – erweiterte Skala in Englisch

Gespraechskultur Evangelisationsideen

Umfragebögen

Umfrage – 8 Fragen – 6+7 diagnostische EE-Fragen Fragebogen 2015 – Wem ich letztlich vertrauen kann Umfrage Glauben in Deutschland Neue religiöse Umfrage (Campus f. Christus)

umfragedankbarkeit2

Umfrage „Dankbarkeit“ neu seit Sept. 2016
Fragebogen deutsch – Muslimen begegnen München 2017 Questionnaire Muslim in Munich 2017 Umfrage zu Ostern Fragebogen von Nightlight

Gemeindegründung – Ein wichtiges Ziel unserer Mitarbeit
Hier eine Buchempfehlung und ein engl. Intro zum M4-Movement

GemGründung1

Bin ich ein Gemeindegründer? – 13 Kernkompetenzen Sechs Eigenschaften die Gemeindegründer haben sollten
Sechs Gründe für Gemeindeneugründung

5 Truths for Church Planting Today – 2018

M4-Gemeindegründungsbewegung – Von Norwegern lernen – Vorstellung in Englisch hier:

Evangelisation und was dann? – Nacharbeit! Hilfen zur gelebten Jüngerschaft!

Die Rad-Illustration zur Nacharbeit Die Rad-Illustration zum Wachstum im Glauben in PDF

WachstumsZirkel

Geistlicher „Wachstums-Zirkel“ Folien „Geistliches Wachstum erleben – Grundlagen“ Lektion 1 mit „Wachstums-Zirkel“ Sieg in Anfechtungen erleben

Zur Nacharbeit empfehlen wir  Glaubensgrund- und Jüngerschaftskurse!
Hier hat sich besonders der multimediale „Vertikalkurs“ mit seinen 10 Lektionen bewährt.
Auf dieser Homepage gibt es dazu u.a. hervorragende Lektionen über Gebet, Sieg in Anfechtungen und das Wesen und Wirken des Heiligen Geistes.

In dem Heft „Best Message“ ist im hinteren Teil „Best step“. Da gibt es erste Hilfen für Einsteiger.

Hier ein 2015 neu überarbeitetes Heft als Einsteigerhilfe

Heft „Ganze Sache mit Jesus“ – 56 Seiten

Evangelisation-Konkret---Cover-V07

Evangelium konkret – Buch