Die Verbindung von Theorie und Praxis ist uns ein großes Anliegen.

Daher bieten wir Seminare und Einsätze in Theorie und Praxis an. In all unseren Aktivitäten ist es uns wichtig, dass wir aus einer geistlichen Tiefe heraus in die Weite arbeiten. Grundlegende Bibelarbeiten, begleitende geistliche Lektionen, Gebetsgemeinschaften, offener Austausch und Auswertungen sind wichtiger Bestandteil unserer Einsätze. Wir praktizieren „learning by doing“! Das geistliche Salz“ muss in die Suppe!

Hier ein paar aktuelle Angebote:
In unserem Archiv und in unseren Newslettern gibt es viele Bildberichte von Einsätzen verschiedenster Art aus den letzten Jahren.

Muslime2016_S1
Schwarzer Schleier und Gucci-Brille:

In ganz München sieht man im Sommer Touristen aus den Golfstaaten Abu Dhabi, Quatar, Dubai, Kuwait, Saudi Arabien oder Oman. München ist neben London und Paris ein beliebtes Reiseziel der Araber geworden. Die Stadt gilt als extrem sicher, bietet Luxus und hervorragende medizinische Versorgung

Da diese Menschen in ihren Ländern keine oder nur geringe Möglichkeiten haben das Evangelium zu hören, Bibeln in ihren Sprachen zu  bekommen, möchten wir ihnen hier bei uns die Gelegenheit dazu geben.

Wir möchten Gottes Liebe diesen Menschen weitergeben. Wir tun es, weil Jesus Christus uns aufgetragen hat seine Gute Nachricht allen Völkern zu bringen.

Da wir Muslimen liebevoll und einfühlsam begegnen möchten, gibt es vormittags intensive Seminar-Einheiten von Islam-Experten. Auch Andachten und Einheiten mit Hilfen zur Begegnung, zum Gespräch und Zeit zum Gebet. Nachmittags gehen wir raus und suchen das Gespräch mit Muslimen.

Flyer Muslimen begegnen 2019 – bei Tom Giebel anmelden!

News August 2018 – Bildbericht

Muslimem in München begegnen 08/17 – Bildbericht

Flyer Muslimen begegnen 2016 Seite 1

Flyer Programm Muslimen begegnen 2016 Seite 2

Hier der Bildbericht 2015
Bildbericht „Muslimen in München begegnen 2015“

Bildbericht Muslimen begegnen 2014 Flyer 2015 Seite 1 Raster_ProMusl2015

 Oktoberfest-Einsatzwochen und Kompakt-Einsatztage

Flyer Oktoberfesteinsatz 2019

Wir gehen raus und führen Gespräche mit den Festbesuchern aus aller Welt.
Zum größten Volksfest der Welt kommen alljährlich über 6 Millionen Besucher.
Wir starten mit einem Fragebogen. Wie immer hören wir gut zu,  erzählen von dem was Jesus Christus für uns geworden ist.
Ein Ziel des Einsatzes in Theorie und Praxis ist, dass wir das für jeden Christen wichtige ABC der Evangelisation einüben. Das hilft, dass wir das Gelernte im Alltag unseres Lebens weiter praktizieren.

Flyer Oktoberfest-Einsatzwoche 2016

Hier Bildberichte von Einsätzen in den letzten Jahren.
Bildbericht Oktoberfesteinsatz 2014

Flyer der Einsatzwoche 2015

Bildbericht Oktoberfest-Einsatzwoche 2015

Hier Einsatzbilder (mehr in unserer Bildergalerie) von unseren Pro-Christ-Live Einladeaktionen unter dem Motto „Liebe ohne Ende“ Ende Oktober 2015 am Wiener Platz, vor dem Hofbräukeller in München.
Neben den Einsätzen haben wir noch bei der Koordination der Gesprächspartner an den Tischen und am Treffpunkt Kreuz mitgearbeitet. 30 Mitarbeiter(innen) aus den zehn mitarbeitenden Münchner Gemeinden und Gruppen (SMD) waren abends dabei. Es kamen an den fünf Abenden zwischen 230 und 300 Besucher pro Abend.

P1000507  P1000541

P1000635  P1000629


Weiterführende Links: